Impressum & Datenschutz

Christian Schön (verantwortlich für den Inhalt)
Söderblomstraße 24
22045 Hamburg
Telefon: 040 / 20 97 68 67
christian.schoen@hinschenfelde.de

Mit dem Urteil vom 12.5.1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, daß man durch die Ausbringung eines Linkes die Inhalte der gelinkten URL ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das Landgericht, nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von den gelinkten Inhalten der Seiten distanziert, was wir hiermit ausdrücklich tun. Wir haben auf allen unseren Seiten Links zu anderen Homepages im Internet gelegt. Für alle diese Links gilt folgendes: Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite erfordert keine Angabe personenbezogener Daten. Es wid darauf verzichtet beim Besuch der Seiten, sogenannte Session-Cookies zu setzen. Auch gibt es keine Kommentarfunktion.

Serverdaten

Aus technischen Gründen, insbesondere zur Gewährleistung eines sicheren und stabilen Internetauftritts, werden Daten durch Ihren Internet-Browser an uns bzw. an unseren Webspace-Provider übermittelt. Mit diesen sog. Server-Logfiles werden u.a. Typ und Version Ihres Internetbrowsers, das Betriebssystem, die Website, von der aus Sie auf unseren Internetauftritt gewechselt haben (Referrer URL), die Website(s) unseres Internetauftritts, die Sie besuchen, Datum und Uhrzeit des jeweiligen Zugriffs sowie die IP-Adresse des Internetanschlusses, von dem aus die Nutzung unseres Internetauftritts erfolgt, erhoben.

Diese so erhobenen Daten werden vorrübergehend gespeichert.

Diese Speicherung erfolgt auf der Rechtsgrundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Verbesserung, Stabilität, Funktionalität und Sicherheit unseres Internetauftritts.

SSL-Verschlüsselung

Um Ih­re Da­ten bei der Über­mitt­lung best­mög­lich zu schüt­zen nutzten wir ei­ne SSL/TLS-Ver­schlüs­se­lung. Zu Er­ken­nen ist die ver­schlüs­sel­te Ver­bin­dun­gen an dem Prä­fix “https://“ in der Adress­zei­le des Brow­sers.